Berichte

Sarstedt hat 'nen Lauf

500 Läufer machen sich auf dem Weg

Sarstedter Adventslauf am Sonntag

2. Vorbericht

Sarstedt (jm). Das Organisationsteam für den „9. Sarstedter T.D.M.-Adventslauf“ am 3. Advent, organisiert vom Förderverein für Musik und Sport, vom TKJ Sarstedt und der T.D.M.-Laufgruppe, hat sich zu einer weiteren Sitzung unter der Leitung des Sportlichen Leiters Alexander Maus getroffen und kann einige interessante Neuigkeiten bekannt geben.

So wird auch in diesem Jahr die Bläserklasse 6 des Sarstedter Gymnasiums – dieses Jahr unter der Leitung von Patrick Völker - die Siegerehrungen für die 5 km- und 10 km-Wettbewerbe in der Otto Gott – Sporthalle ab 13.00 Uhr musikalisch einleiten, und es darf davon ausgegangen werden, dass ihr musikalisches Repertoire sich an der Adventszeit orientieren wird. Und auch die GHG Sarstedt will sich wieder im Rahmenprogramm engagieren und einen Beitrag zum „weihnachtlichen Ambiente“ des Laufwettbewerbes leisten, so GHG-Vorsitzender Roger Olbinsky. Einmal mehr stellt der SPD-Bundestagsabgeordnete Bernd Westphal wieder 100 Euro für die Klasse oder Schule mit den meisten Teilnehmern beim Tischlerei Gerber-Kinder- und HIAZ-Schülerlauf zur Verfügung. Auch in diesem Jahr gibt sich die Prominenz ein Stelldichein beim Adventslauf. Erfahrungsgemäß werden beim Mühle Malzfeldt – 5 km-Lauf und GS-Sportartikel – 5 km-Nordic Walking Wettbewerb wieder die meisten Teilnehmer am Start sein. Den Startschuss hierzu gibt der neue Landrat des Landkreises Hildesheim, Olaf Levonen, um 11.30 Uhr gemeinsam mit den Namens-Sponsoren der Wettbewerbe Alexander Gleim und Goeran Schmelzer sowie dem Urkunden-Sponsor, SPD-MdL Markus Brinkmann. Auch die Sarstedter Bürgermeisterin Heike Brennecke hat ihre Anwesenheit bei diesem Event zugesagt. Den Startschuss für den trinkgut-10 km – Lauf wird der Sarstedter CDU-Vorsitzende und – Fraktionsvorsitzende Friedhelm Prior, der auch zum Vorsitzenden der Kreistagsfraktion  seiner Partei gewählt worden ist,  in Vertretung für die Urkunden-Sponsorin für diesen Wettbewerb, CDU-MdB Ute Bertram, um 12.20 Uhr gemeinsam mit einem Vertreter der Firma trinkgut geben. Die Urkunden wird Ute Bertram dann bei der Siegerehrung selbst überreichen.

Den Tischlerei Gerber-Kinderlauf startet ein Vertreter der Tischlerei um 10.30 Uhr, den Hildesheimer Allgemeine Zeitung-Schülerlauf der Chefredakteur der HIAZ, Martin Schiepanski, um 11.00 Uhr. Die Siegerehrungen für den Kinder- und Schülerlauf finden ab 11.35 in der Otto Gott-Sporthalle des TKJ in der Weberstraße Uhr statt, die Pokal- und Urkunden-Übergabe für die 5 km – und 10 km-Wettbewerbe an gleicher Stelle ab 13.30 Uhr. Für die Teilnehmer aller Wettbewerbe, die ins Ziel kommen, gibt es Urkunden (für die Kinder und Schüler bei der Siegerehrung, für die 5 – und 10 km-Läufer für die drei Erstplatzierten ebenfalls bei der Siegerehrung, die anderen Läufer können sich ihre Urkunde im Internet ausdrucken) und für alle Kinder und Schüler, die den Lauf beenden, zudem Medaillen. Und das ist das Besondere des Sarstedter Stadtlaufes: Beim Kinder- und Schülerlauf gibt es Pokale für die ersten drei Jungen und Mädchen in drei Altersklassen, bei den 5 km- und 10 km-Wettbewerben Pokale für die drei Erstplatzierten Läuferinnen und Läufer aller Altersklassen im 10 Jahres-Rhythmus.

Sowohl für den Kinder- und Schülerlauf als auch für die anderen Wettbewerbe wird es wieder jeweils eine Teilnehmer-Tombola mit schönen Preisen geben. Und alle Läuferinnen, die bei den 5 km- und beim 10 km-Lauf die Ziellinie überqueren, können sich wieder über ein Blumen-Präsent, gesponsert von der Gärtnerei Drescher für den 10 km-Wettbewerb sowie von der Gärtnerei Weise für die 5 km-Wettbewerbe, freuen.

Informationen und Anmeldungen können erfolgen über die Adventslauf-Homepage: www.sarstedter-stadtlauf.de .