News

Start der Vorbereitungen für den 13. Sarstedter Adventslauf

Das Organisationsteam des 13. Sarstedter T.D.M. Adventslaufes startet mit den Vorbereitungen für die Durchführung der Veranstaltung und hat sich in einer ersten Online-Videokonferenz zusammengeschaltet. Am 12. Dezember soll es wieder soweit sein, dass sich bis zu 650 Läuferinnen und Läufer in der Sarstedter Innenstadt auf die ausgewiesenen Strecken begeben, um das Jahr 2021 läuferisch ausklingen zu lassen. „Bis dahin vergeht noch eine Menge Zeit, aber dieses Jahr ist natürlich noch alles anders und wir müssen mit der Unsicherheit planen, ob die Veranstaltung überhaupt durchführbar ist. Nichtsdestotrotz muss man irgendwann anfangen, um diese Sportgroßveranstaltung erfolgreich organisieren zu können“ gibt der Leiter des Organisationsteams Alexander Maus zu bedenken. Erfreulich sei, dass bereits alle Hauptsponsoren der letzten Jahre auch dieses Jahr die Treue zum Adventslauf halten und ihre Unterstützung zugesagt haben. Titelsponsor ist die Firma T.D.M. aus Sarstedt, die sich auch personell an der Organisation des Events beteiligt. Die Tischlerei Gerber sponsert den 800m Kinderlauf, während die Hildesheimer Allgemeine Zeitung die Patenschaft für den Schülerlauf über 2200 Meter übernimmt. Andreas Gleim von der Mühle Malzfeldt hat gerne wieder seine Unterstützung für den 5km-Hauptlauf zugesagt. Genauso wie Heiko Jacob von trinkgut für den 10km-Lauf.

Große Unterstützung kommt auch von der Stadt Sarstedt. „Ich hoffe sehr, dass der Adventslauf in diesem Jahr wieder stattfinden kann und dass überhaupt der Sport in den Vereinen wieder möglich sein wird.“ Sagt Bürgermeisterin Brennecke. Und Stadtmanagerin Andrea Satli drückt ganz fest die Daumen, dass der Adventslauf dieses Jahr wieder möglich ist.

Auch das Organisationsteam stellt sich so auf, wie die letzten Jahre. Unter der Schirmherrschaft des Fördervereins für Musik und Sport in der Stadt Sarstedt e.V. engagieren sich die Leichtathletikabteilung, der Lauftreff und die Turnabteilung des TKJ Sarstedt, das Laufteam der Firma T.D.M. und auch Stephan Wehling von der Feuerwehr Giften hat die Streckensicherung zugesagt.

Es ist also fast alles beim Alten. Wenn nur die Rahmenbedingungen nicht ganz anders wären. „Wir werden uns Gedanken machen, ob wir an dem Rahmenprogramm der Veranstaltung und der Logistik etwas ändern müssen. Die Unsicherheit der Situation im Dezember dieses Jahres erfordert auch Flexibilität in den Verträgen mit Geschäftspartnern, wie dem Zeitnehmer. So oder so, wir wollen ein schönes Event für Sarstedt organisieren und dass jeder Spaß hat!“ freut sich Alexander Maus auf die Sarstedter Traditionsveranstaltung.     

Adventslauf und Vorbereitungslauf

Sarstedt. Die Pokale für den „11. Sarstedter T.D.M. Adventslauf“ stehen schon bereit. Zum ersten Mal in der Geschichte des Laufes wird es eine Wertung nur für Sarstedter Läuferinnen und Läufer geben: Die GS Sportartikel Sarstedter Stadtmeisterschaft. In jedem Lauf erhalten jeweils die schnellste Sarstedterin und der schnellste Sarstedter einen Pokal.

Zu den weiteren Attraktionen des Laufes gehören neben den beiden Startnummern-Tombolas für den „Tischlerei Gerber Kinderlauf“ und den „Hildesheimer Allgemeine Zeitung Schülerlauf“ auch die Betriebswertung für den „Mühle Malzfeldt 5 km-Lauf“ und den „trinkgut 10 km-Lauf“, sowie Pokale für diese Wettbewerbe für alle Männer- und Frauen-Altersklassen im 10 Jahres-Rhythmus. Für alle Läuferinnen und Läufer, die das Ziel erreichen, gibt es Urkunden und für die Kinder und Schüler zudem Medaillen. Für die musikalische Einleitung der Siegerehrung der Erwachsenenläufe konnte die Bläserklasse 6 des Gymnasium Sarstedt gewonnen werden.

Der „Schnapszahllauf“, wieder organisiert und durchgeführt vom Förderverein für Musik und Sport in Sarstedt, vom TKJ Sarstedt und der T.D.M.-Laufgruppe, findet traditionell am 3. Advent statt. Die Zeichen stehen gut. Die Anmeldezahlen liegen über den Vorjahren. Lediglich im Rekordjahr 2015 lag die Anmeldezahl zu diesem Zeitpunkt höher. Jedoch melden sich üblicherweise mehr als 50% Teilnehmer erst in den letzten 5 Tagen an. Das Wetter spielt hierbei eine große Rolle.

Am Dienstag, 20. November, findet ein „Öffentlicher Vorbereitungslauf“ auf den Adventslauf statt. Dazu sind insbesondere Läufer eingeladen, die bisher noch nicht am Lauf teilgenommen haben und die die Adventslauf-Strecke kennenlernen wollen.  Gestartet wird um 18 Uhr ab Jahn-Sportpark bzw. um 18.15 Uhr ab Sarstedter Rathaus. Gemeinsam soll dann die Adventslauf-Strecke abgelaufen werden. Bei diesem „Werbelauf“ für den Adventslauf handelt es sich natürlich nicht um einen Wettkampf, denn  die Sarstedter Polizei hat ihre Genehmigung dafür an die Bedingung geknüpft, dass der Lauf auf dem Bürgersteig stattfindet.

Informationen und Anmeldungen sind möglich über die Homepage des Adventslaufes: www.sarstedter-stadtlauf.de.

 

Freischaltung der Onlineanmeldung

Hallo Sportsfreunde,

auf der Homepage hildesheimer-presse.de wurde ein Beitrag zur Freischaltung der Onlineanmeldung vom 11. Sarsteder Adventslaufzeit veröffentlicht.
Diesen findet ihr hier.

Einladung zum abendlichen Streckenlauf

Gemeinsamer Abend Trainingslauf
Datum: 20.11.2018 ab 17:30 Uhr
Sarstedt, Jahn-Sportpark
Zufahrt und Parken an der Friedrich-Ludwig-Jahn Str. / K515

    bis 18.00 Uhr Umziehen im Jahn-Sportpark
    Gemeinsamer Lauf zum Rathaus.
    Start um 18.15 Uhr ab Rathaus in einer Gruppe.
    Laufleitung durch Björn Bartels.
    Nach dem Lauf duschen u. umziehen im Jahn-Sportpark.

Wir laufen gemeinsam vom Sportpark zum Rathaus. Ab Rathaus laufen
wir einige Runden auf dem Streckenverlauf des Sarstedter Adventslaufs.
Je nach Kondition des einzelnen kann die Anzahl der gelaufenen Runden
selbst bestimmt werden.
Die verschiedenen Gruppen werden jeweils von einem erfahrenen Laufleiter
begleitet.
Leistungsorientierte Läufer können bei Bedarf in einer eigenen Gruppe
schnelle Runden absolvieren.
Beachtet bitte, dass der Bahnübergang zum Jahn Sportpark baustellenbedingt
gesperrt ist. Entweder kommt ihr zu Fuß an der Innerste entlang zum Sportpark,
oder ihr erscheint um 18:15 laufbereit zum Start am Rathaus.


Zur eigenen Absicherung wird das Tragen von Leuchtwesten, Reflektoren
oder Signalleuchten empfohlen.

Das Training findet bei jedem Wetter statt.
Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht erforderlich.

Tour de Landkreis

Aktuell läuft die Planung für die "Tour de Landkreis" am 29.09.2018.
Nach dem Start um Mitternacht vom Marktplatz in Hildesheim geht es über
125 km in 14 Etappen durch den Landkreis bis Alfeld.

Für unsere Etappe von Sarstedt bis Nordstemmen suchen wir noch aktive Teilnehmer.
Angesprochen sind Läufer, Inline-Skater und Radfahrer. Es besteht natürlich auch die
Möglichkeit, dass sich Paare mit dem Fahrrad und dem Laufen abwechseln. Der Phantasie sind
dabei keine Grenzen gesetzt

Die Strecke von ca. 10k Länge wird in einem langsamen Tempo von 7 min. pro km ohne
Stress oder Wettkampfambitionen absolviert!

Von Nordstemmen werden die Sarstedter  TeilnehmerInnen (Läufer u. Inliner) dann wieder
abgeholt. Die Radfahrer gehen in einer geordneten Gruppe auf die Rückfahrt per Rad.
Zur "Belohnung für die nächtlichen Strapazen" gibt es nach der Rückkehr aus Nordstemmen
ein Frühstück im Sarstedter Rathaus.

Zur eigenen Absicherung wird das Tragen von Leuchtwesten, Reflektoren,
Signalleuchten oder Stirnlampen empfohlen.
Fahrräder sollten in einem verkehrssicheren Zustand und mit einer Beleuchtung
ausgestattet sein.

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.
Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht erforderlich.

Termindaten
Datum:          29.09.2018
Uhrzeit:         04:44 Uhr Start
Treffpunkt:    Sarstedt vor dem Rathaus
Verpflegung: Auf der Strecke Getränke u. Snacks
Ankunft:        ca. 06:10 Uhr in Nordstemmen
Rückfahrt:     Wird für die Läufer u. Skater organisiert

Weitere Infos unter: www.hi2025.de

Die Vorbereitung läuft

Der Termin für den 11. Sarstedter T.D.M.-Adventslauf am 16.12.2018 rückt näher.
Damit ihr nicht völlig unvorbereitet zum Start antreten müsst, haben wir bereits
zur Vorbereitung für eure erfolgreiche Teilnahme einen ersten gemeinsamen
Trainingtermin festgelegt.
Mehr dazu findet ihr in der folgenden Meldung.